100% sicheres online Einkaufen seit über 14 Jahren!
Power Commander IIIusb ATV Honda Rincon 2006
Power Commander IIIusb ATV Honda Rincon 2006

Power Commander IIIusb ATV Honda Rincon 2006

 € 339,00
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten**

  • 124-411
  • 0,50 kg
Der Dynojet Power Commander ist ein integriertes Computermodul, das zwischen Kabelbaum und dem...mehr

Power Commander IIIusb ATV Honda Rincon 2006

Der Dynojet Power Commander ist ein integriertes Computermodul, das zwischen Kabelbaum und dem originalen Steuergerät (ECU) zwischengeschaltet wird. Die Installation ist minutenschnell erfolgt. Der Mikroprozessor des Power Commanders verändert die von dem originalen Einspritzrechner abgegebenen Signale und gibt diese an die Einspritzventile weiter. Somit lassen sich optimale Kennfelder erstellen. Der Leistungsgewinn ist abhängig vom Fahrzeugtyp sowie der originalen Abstimmung.

Der größte Vorteil einer optimalen Gemischaufbereitung liegt im Bereich Fahrbarkeit und Gasannahme. Eine harte Gasannahme oder mager ruckeln bei Konstantfahrt gehören nach einer erfolgten Abstimmung mittels Power Commanders der Vergangenheit an. Diese positiven Effekte, wie auch die Leistungsausbeute werden bei modifizierten Fahrzeugen (Auspuffanlagen / Motortuning) natürlich noch stärker. Änderungen im Einlass- bzw. Auslassbereich (z.B. Luftfilter oder Auspuffanlage) können mit dem Power Commander wesentlich besser optimiert werden.

Jede Einheit wird mit einem spezifischen Kennfeld geliefert, welches die Leistung über die Serie hebt. Zusätzlich enthalten sind auf einer CD mehrere andere Kennfelder. Diese können in das Power Commander Modul per PC Computer eingespielt werden. Der Power Commander enthält ein PC/IBM kompatibles Verbindungskabel und ein Softwarepaket, welches Ihnen ermöglicht, die zur Verfügung gestellten Kennfelder selber zu verändern oder komplett neue Kennfelder zu programmieren. Weiterhin kann der Power Commander auch individuell über ein Drucktastensystem eingestellt werden. Auf dem LED-Display des Gerätes lässt sich dann erkennen, inwieweit das Gemisch abgemagert bzw. angefettet ist. 

Software und Einbauanleitung des Power Commanders sind auf deutsch

Power Commander IIIusb
Der Power Commander III USB entspricht dem PCIII jedoch mit USB Schnittstelle für den Computer. Weiterhin verfügt der PCIII USB über einen Zusatzanschluss für weitere, zukünftige Module. Der PC IIIusb ermöglicht die Einstellung der Einspritzkurven in 250U/min Schritten bei 0, 2, 5, 10, 20, 40, 60, 80, 100% Drosselklappenöffnung. Diese Einstellungen lassen sich bei Bedarf für jeden Zylinder einzeln programmieren. Erreicht wird dies durch die Änderung der Ausgangs- Signale der originalen ECU zu den Einspritzdüsen.
Eine Gemischanreicherung am Beginn der Beschleunigungsphase lässt sich ebenfalls durch den Power Commander bei Bedarf einstellen. Für einige Modelle sind zusätzliche Zündmodule erhältlich. Damit lässt sich die Zündkurve und auch der Drehzahlbegrenzer neu programmieren.

Powercommander

Weiterführende Links zu "Power Commander IIIusb ATV Honda Rincon 2006"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "Power Commander IIIusb ATV Honda Rincon 2006"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen